Puzzle

Absteigend
FilternFilter schließen

Puzzle für jeden das passende

Puzzle sind eine schöne Freizeitbeschäftigung. Mit Mühe kann man hier ziele erreichen und so selber etwas gestalten.

 

Puzzle für Kinder mit Lernfaktor

Puzzle haben einen hohen Lernfaktor bei Kindern. Daher heißt es auch "Puzzeln macht schlau". Beim Puzzeln werdenbeide Gehirnhälften gleichzeitigt beansprucht wodurch neue Synapsen geschaffen werden. Mit kleinen Puzzeln erreichen Kinder schon direkt kleiner Teilziele und verlieren so nicht den Spaß am puzzeln. Aber auch die soziale Ebene kann durch Puzzeln geprägt werden. Denn Puzzeln macht nicht nur alleine Spaß. Größere Puzzel lassen sich auch mit zwei, drei oder mehr Personen zusammen setzten.

Puzzle für Erwachsene

Während bei Kindern der Fokus auf den Lernfaktor gelenkt wird sind Puzzle auch für Erwachsene ideal und lassen sich auch super gemeinschaftlich Puzzeln. So sind besonders Puzzle mit 500 oder über 40000 Teilen in Gruppen beliebt und fördern die soziale Ebene. Puzzeln ist dabei nicht nur für Profis die Puzzle mit über 40000 nutzen sondern auch für Einsteiger die mit kleineren Puzzeln mit 500 Teilen starten könnne.

Welche Puzzle gibt es?

Puzzle lassen sich in fünf Kategorien einteilen. Diese sind Bodenpuzzle, Rahmenpuzzle, Würfelpuzzle, 3D-Puzzle und Klassiche Puzzle.

  • Bodenpuzzle: Diese Puzzle sind besonders für Kleinkinder geeignet. Die Puzzleteile sind in der Regel groß und griffig und können nicht verschluckt werden. Das Puzzle umfasst dabei wenig Teile und kann direkt auf dem Boden gemeistert werden.
  • Rahmenpuzzle: Diese Puzzle eignen sich ebenfalls für Kleinkinder. Es gibt wie der Name schon sagt einen Rahmen in dem das Puzzle gelegt wird. Dieser Rahmen wird überwiegend aus Holz gefertigt. Auch diese Puzzle umfassen meist wenig Teile
  • Würfelpuzzle:  Auch diese Puzzle sind besonders für Kleinkinder geeignet. Diese bestehen aus meist sechs bis 12 Teilen. Je nachdem wie diese Puzzle zusammengelegt werden lassen sich hier sechs verschieden Motive entdecken.
  • 3D-Puzzle: Hierbei handelt es sich um besondere Puzzle da diese nicht wie ein Bild aufgebaut sind sondern ein skulpturartiges Motiv erzeugen. Diese Puzzle sind für Kinder aber auch für Erwachsene geeignet. Mit diesen Puzzlen lassen sich sehenswürdigkeiten wie beispielsweise Notre-Dame oder Winterfell  von Game of Thrones nach bauen.
  • Klassische Puzzle: Diese Puzzle variiren stark und sind für Kinder und Erwachsene geeignet. Diese Puzzle gibt es in unterschiedlichen schwierigkeiten. So gibt es hier Puzzel mit 50Teilen aber auch mit über 40000 Teilen.

Welche Puzzle Marken gibt es?

Puzzle gibt es von unterschiedlichen Herstellern einer der größten und bekanntesten ist Ravensburger. Bereits seit 1891 produziert Ravensburger Puzzle und begeistert durch innovative und schöne Motiven. Schmidt Spiele ist ein weitere Hersteller von Puzzeln. Diese Marke ist mit einer großen Sortimentsbreite aufgestellt und lässt keine wünsche offen.